USA – Sieg nach spannendem Finale - Whitepaper 2017Whitepaper 2017
Ergebnisse Embassy Cup 2017 - Ergebnisse 2017Ergebnisse 2017

     1.  Botschaft der USA
     2.  Botschaft des Königreichs Marokko
     3.  Botschaft der Republik Türkei
     4.  Landtag Brandenburg
       
       
      Fairplay-Pokal 2017
      Botschaft der Republik Aserbaidschan

USA – Sieg nach spannendem Finale

Ausgeglichene und faire Spiele beim 16. Internationalen Botschafts-Hallenfußball-Turnier

Embassy Cup
Nehmen wir es mal vornweg: Sieger beim 16. Internationalen Botschafts-Hallenfußball-Turnier am 2. Juli 2017 in Potsdam wurde nach einem spannenden Finalspiel mit der Botschaft des Königreichs Marokko das Team der Botschaft der USA.

Erstmals standen sich Marokko und die USA im Endspiel gegenüber. Diese Begegnung gleichwertiger Partner, die durch ein 9-Meter-Schießen entschieden werden musste, gingen eine Vielzahl von fairen Begegnungen zwischen den diesjährigen teilnehmenden Botschaften von Aserbaidschan, der Türkei, der USA, dem Königreich Marokkos, erstmals des Königreichs Saudi Arabiens, dem Auswärtigen Amt sowie dem Einladungsteam des Landtages Brandenburg voran.

Da einige Botschaften kurzfristig nicht am Wettkampf teilnehmen konnten, wurde ein Team International gebildet. Ein Novum. Trotzdem die Spieler keine Gelegenheit hatten, gemeinsam zu trainieren, machten sie es den gestandenen Mannschaften nicht leicht und spielten ihre individuelle Stärke in der Gemeinschaft aus.

Mit den Worten, dass er sich glücklich schätze, dass diese sportliche Veranstaltung mit internationalem Flair auch in diesem Jahr in der Stadt Potsdam, die für Völkerverständigung und kulturelle Offenheit stehe, ausgetragen wird, begrüßte auch in diesem Jahr Bürgermeister Burkhard Exner die angetretenen Mannschaften.

Dabei hob er die Bedeutung des Sports und ganz besonders des Fußballs als verbindendes Glied zwischen den Nationen und Völkern hervor. Fremdenhass und Fremdenfeindlichkeit haben in Potsdam keinen Platz und so ist es wichtig diese Tradition des gemeinsamen Spiels zwischen Menschen unterschiedlichster Kulturkreise weiter zu fördern, auszubauen und zu unterstützen. Er wünschte den Teams faire Wettkämpfe, gute Spiele und den Zuschauern eine kurzweilige und schöne Veranstaltung.

Seinen Wünschen entsprechend sahen die Zuschauer dann auch ausgeglichene und faire Spiele. Den Fairness-Pokal konnte in diesem Jahr die Mannschaft von Aserbaidschan mit nach Hause nehmen. Im Spiel um Platz 3 besiegten die Mitarbeiter der türkischen Botschaft mit 3:1 das Team des Landtages Brandenburg.

Im parallel durchgeführten Gäste-Cup verwies das Team der AOK Nord-Ost die anderen Mannschaften auf die Plätze.

Wie immer geht ein großes Dankeschön an alle Organisatoren, Helfer und Schiedsrichter. Und wir freuen uns auf 2018, wenn das Embassy-Cup-Team zum 17. Internationalen Botschafts-Hallenfußball-Turnier nach Potsdam einlädt.

Ihr / Euer


Andreas Dost
Vorstandsvorsitzender
Embassy Cup e.V.


Vorrunde Halbfinale Finale
 








Tabelle


  19.05.2017  



Dr. Dietmar Woidke
Ministerpräsident des Landes Brandenburg

Grußwort des Ministerpräsidenten für die Homepage des Internationalen Botschafts-Hallenfußball-Turniers in Potsdam

Liebe Sportfreunde und Gäste,

am 2. Juli ist es wieder soweit: Mitarbeiter von Botschaften treffen sich in Potsdam zum sportlichen Wettstreit. Im Unterschied zum diplomatischen Parkett, wo eher ernste Themen im Fokus stehen und vornehme Zurückhaltung geboten ist, geht es bei diesem Fußball-Turnier um Spaß an der Sache. Angefeuert von Landsleuten messen sich die Teams zum 16. Mal in Fitness, Technik und Ausdauer. Internationale Spannungen und zwischenstaatliche Konflikte werden ausgeblendet.

Die Teilnehmer aus neun Nationen mehrerer Kontinente eint der Wunsch nach Frieden, Völkerverständigung und Toleranz. Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit haben auf dem Spielfeld keinen Platz. Bei allem Siegeswillen bleiben sportliche Fairness und ein respektvoller Umgang oberstes Gebot.

Ich danke den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die das Turnier wieder mit viel Herzblut auf die Beine gestellt haben. Mein Dank gilt auch den vielen Unterstützern, die sich dem Geist des freundschaftlichen Miteinanders von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen verbunden fühlen und den Wettbewerb möglich machen. Den Sportlern wünsche ich viel Erfolg.


Es grüßt Sie herzlich
Ihr

Dr. Dietmar Woidke
Ministerpräsident des Landes Brandenburg

Land Brandenburg
  07.06.2017  



Jann Jakobs
Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Potsdam

Grußwort des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Potsdam Jann Jakobs für des 16. Internationale Botschafts-Hallenfußball-Turniers 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Fußballspielerinnen und Fußballspieler,

das Internationale Botschafts-Hallenfußball-Turnier ist mittlerweile eine schöne Tradition geworden. Angehörige der Botschaften aus zahlreichen Ländern treten hier in Potsdam bereits seit 2002 in den sportlichen Wettkampf.
Toleranz, Fairplay und Fußballbegeisterung stehen bei allen Spielerinnen und Spielern und allen Gästen im Vordergrund. Mit Ihrer Teilnahme am Embassy Cup zeigen Sie, wie Sport über Grenzen hinweg Menschen verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlechts verbindet. Genau heute, am 02. Juli 1989, vor 28 Jahren gewann das deutsche DFB-Team der Frauen die Europameisterschaft. Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen fand damals erst zum dritten Mal statt und wurde im westlichen Teil eines noch geteilten Deutschlands ausgerichtet. Wie sich die Zeiten seitdem geändert haben!
Umso mehr freue ich mich, dass auch in diesem Jahr so viele Nationen vertreten sind und einige Teams wieder mit Männern und Frauen gemeinsam antreten. Ihnen allen wünsche ich viele spannende Spiele, ein erfolgreiches Turnier und eine gute gemeinsame Zeit.

Ihr

Jann Jakobs
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam

Landeshauptstadt Potsdam

16. Internationales Botschafts-Hallenfußball-Turnier Potsdam
www.facebook.com/embassycup



Das Internationale Botschafts-Hallenfußball-Turnier findet seit 2002 einmal im Jahr in Potsdam statt.

Spielplan 16. Embassy-Cup - Whitepaper 2017Whitepaper 2017


Grußworte zum 16. Embassy-Cup - Grußworte 2017Grußworte 2017


Canada USA Ecuador Peru Brasilien Elfenbeinküste Marokko Tunesien Türkei Israel Aserbaidschan Iran Oman Kirgisistan China Indonesien Japan Großbritannien Spanien Frankreich Schweiz Niederlande Deutschland Österreich Italien Griechenland Serbien und Mont. Serbien Bosnien Herzegowina Kroatien Ungarn Ukraine Polen Dänemark Schweden Finnland Russland Chile Kuwait Usbekistan Neuseeland Libyen Jemen Kasachstan Portugal Madagaskar Kolumbien